BodyFit nach der Schwangerschaft

Während der Schwangerschaft und der anschließenden Geburt verändert sich der Körper oft stark. Der Beckenboden und das Muskelkorsett, bestehend aus Bauch-und Rückenmuskulatur, werden strapaziert und können eventuelle Funktionseinschränkungen hervorrufen. Mögliche Auswirkungen eines geschwächten Beckenbodens und eines schwachen Muskelkorsetts können sein:
 
  • Inkontinez
  • Organabsenkungen
  • Haltungsschwächen
  • Rückenbeschwerden
  • sexuelle Unlust
  • Rektusdiastase
  • allgemeine Energielosigkeit
 
Der erste Schritt, ca. sechs Wochen nach der Geburt, ist die Rückbildungsgymnastik mit der Hebamme. Nach einem Kaiserschnitt sollte der Arzt den Zeitpunkt bestimmen, wann die Rückbildung begonnen werden darf. Sobald sich der Beckenboden dann etwas erholt hat und die klassische Rückbildung abgeschlossen ist, sind Übungen zur Stabilisierung der Körpermitte und zur Kräftigung der Rücken-und Bauchmuskulatur sinnvoll und sehr empfehlenswert.
“ BodyFit nach der Schwangerschaft “ macht Dich nach Deiner Geburt wieder fit: stabiler Beckenboden, flacher Bauch, gesunder Rücken und straffes Bindegewebe!
 
Dieser Kurs besteht aus 8 verbindlichen Terminen à 60 Minuten.